+43 (0) 699 / 12 04 05 84 kontakt@lichtpfoten.at

Ich freue mich sehr, dass ich in der Begleitarbeit von Menschen und ihren Tieren nun eine starke Methode für Menschen empfehlen kann. In Kooperation mit Mentaltrainerin Mag. (FH) Andrea Maria Mayer erhalten Sie die Möglichkeit für professionelles Mentaltraining. Sehr oft stellt es sich nämlich in Tiergesprächen heraus, dass Tiere sich um ihre Menschen sorgen. Unsere Tiere spiegeln uns unsere Probleme, damit wir Lösungen finden und Änderungen vornehmen.

Was ist Mentaltraining?
Ich fragte Andrea Maria Mayer, wie man Mentaltraining kurz erklären könnte. Hier ihre Beschreibung:
„Mentaltraining ist eine Methode zur bewussten Gestaltung des Lebens, viel mehr als positives Denken. Es ist ein geistiger Entwicklungsweg und erfordert konsequentes Training.
Was wir denken, bestimmt unsere innere Bilderwelt und damit unsere Ausstrahlung sowie unsere Lebensumstände.”

Geht es den Menschen gut, fühlen sich auch ihre Tiere besser. Denn unsere Tiere sind ein wichtiger Indikator dafür, ob wir auf dem richtigen Weg sind.

„Denken ist bewegen geistiger Energie. Gedanken bestimmen unser Leben. Wir können trainieren, wie man zu den erwünschten Gedanken kommt. Wie man lernt, mit Ängsten, Ärger, Aggression umzugehen, mit Kritik, Erwartungen, Stress, Schuldgefühlen. Wie man Gewohnheiten ändern kann. Wie man mit Hilfe der Gedanken Ziele erreicht.“
Mentaltrainerin Mag. (FH) Andrea Maria Mayer

Erfahren Sie mehr im Folder von Andrea Maria Mayer (PDF)

Bei Fragen können Sie direkt Andrea Maria Mayer kontaktieren:
Tel.: (0043) 676 380 87 04
E-Mail: office@am-consult.at